Serdar Somuncu Zwischen den Gleisen (Buch)

Serdar Somuncu Zwischen den Gleisen (Buch)
14,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • WA60152
Deutsch-deutsche Liebesgeschichte im Wechsel der Systeme. Serdar Somuncu hat einen Roman über... mehr
Produktinformationen "Serdar Somuncu Zwischen den Gleisen (Buch)"

Deutsch-deutsche Liebesgeschichte im Wechsel der Systeme. Serdar Somuncu hat einen Roman über die Beziehung zweier RAF Terroristen geschrieben.   

Am 26. Juni 1993 kam Wolfgang Grams, Mitglied der Rote Armee Fraktion (RAF), im Rahmen eines missglückten Polizeieinsatzes in Bad Kleinen ums Leben. Seine Begleiterin Birgit Hogefeld wurde festgenommen und später zu  lebenslanger Haft verurteilt.

Mitreißend und direkt lässt der Autor in die Köpfe der beiden RAF-Terroristen vor ihrer Erfassung durch die Polizei blicken. Schildert Taten, emotionale Leerstellen, Begegnungen, Trennung, Flucht und Zusammenhänge. Dabei beansprucht er keine objektive Darstellung geschichtlicher Ereignisse, sondern erschafft eine subjektive Darstellung der Geschehnisse in deren Zentrum die Liebesgeschichte zweier Individuen im Sog des Terrorismus steht.

ISBN:978-3-8419-0144-6

Weiterführende Links zu "Serdar Somuncu Zwischen den Gleisen (Buch)"
Zuletzt angesehen