Osman Engin

Osman Engin

Osman Engin wurde 1960 in der Türkei geboren und lebt seit 1973 in Deutschland. Nach seinem Abschluss des Studiums der Sozialpädagogik wurde er Schriftsteller. Er arbeitet heute als freier Autor und veröffentlichte diverse Satiresammlungen und Romane. Seine Radioglosse "Alltag im Osmanischen Reich" wurde mit dem ARD-Medienpreis ausgezeichnet. Viele seiner Satiren wurden in deutschen, französischen, dänischen, holländischen, schwedischen und kanadischen Schulbüchern veröffentlicht. Seine Corona-Geschichten werden seit 2020 in der taz veröffentlicht

Osman Engin wurde 1960 in der Türkei geboren und lebt seit 1973 in Deutschland. Nach seinem Abschluss des Studiums der Sozialpädagogik wurde er Schriftsteller. Er arbeitet heute als freier Autor... mehr erfahren »
Fenster schließen
Osman Engin

Osman Engin wurde 1960 in der Türkei geboren und lebt seit 1973 in Deutschland. Nach seinem Abschluss des Studiums der Sozialpädagogik wurde er Schriftsteller. Er arbeitet heute als freier Autor und veröffentlichte diverse Satiresammlungen und Romane. Seine Radioglosse "Alltag im Osmanischen Reich" wurde mit dem ARD-Medienpreis ausgezeichnet. Viele seiner Satiren wurden in deutschen, französischen, dänischen, holländischen, schwedischen und kanadischen Schulbüchern veröffentlicht. Seine Corona-Geschichten werden seit 2020 in der taz veröffentlicht

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Osmans Corona Alltag (Folge 1) - Download Osmans Corona Alltag (Folge 1) - Download
Osmans Corona Alltag Wir kennen Osman, den staatlich anerkannten Hypochonder, der als Schlosser in Halle 4 arbeitet, Fußball im Fernsehen liebt und immer kurz davor ist durchzudrehen. Geplagt durch seine Familie: Ehefrau Eminanim,...
4,99 € *
Zuletzt angesehen