Wiglaf Droste

Wiglaf Droste

Wiglaf Droste, 1961 in Herford/Westfalen geboren, ist Schriftsteller, Kolumnist und Sänger, er lebt unterwegs oder in Berlin. 2003 wurde ihm für seine “Verbindung aus grobem Ton und feinem Stil” der Ben-Witter-Preis verliehen, 2005 der Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis. Bereits in den 1980er Jahren schrieb Droste für die taz, bevor er 1989 sein erstes Buch veröffentlichte. Später war er als Redakteur u.a. für die Titanic tätig.

Wiglaf Droste, 1961 in Herford/Westfalen geboren, ist Schriftsteller, Kolumnist und Sänger, er lebt unterwegs oder in Berlin. 2003 wurde ihm für seine “Verbindung aus grobem Ton und feinem Stil”... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wiglaf Droste

Wiglaf Droste, 1961 in Herford/Westfalen geboren, ist Schriftsteller, Kolumnist und Sänger, er lebt unterwegs oder in Berlin. 2003 wurde ihm für seine “Verbindung aus grobem Ton und feinem Stil” der Ben-Witter-Preis verliehen, 2005 der Annette-von-Droste-Hülshoff-Preis. Bereits in den 1980er Jahren schrieb Droste für die taz, bevor er 1989 sein erstes Buch veröffentlichte. Später war er als Redakteur u.a. für die Titanic tätig.

Downloads

Wiglaf Droste - Wurst (Hörbuch) - Download Wiglaf Droste - Wurst (Hörbuch) - Download
Format: MP3 - Download Bitrate: 320 kBit/s
9,95 € *

CDs

Wiglaf Droste - Im Sparadies der Friseure - 2CD Wiglaf Droste - Im Sparadies der Friseure - 2CD
Sprachkritik ist en vogue in Deutschland. Schon lange widmet sich Wiglaf Droste dem Zusammenhang zwischen sprachlicher und inhaltlicher Zerwirrnis. Im vorliegendem Hörbuch untersucht er, fern jeder Rechthaberei, Vokabular wie tausend...
16,99 € *
Wiglaf Droste - Wurst (Hörbuch) - 1CD Wiglaf Droste - Wurst (Hörbuch) - 1CD
Es geht um die Wurst – um dieses universelle, weit unterschätzte Kulturgut, die Legende unter den Lebensmitteln. Ob Blut-, Brat-, Hart- oder Mett-, die Wurst ist in aller Munde. Nur der liebe Gott weiß, was in ihr steckt: Auch wenn...
14,95 € *
Zuletzt angesehen